Mittwoch, 11. Juli 2012

Rainbow Cupcakes

 Rezept zum Nachmachen

 Zutaten: 
  • 130g weiche Butter (nicht flüssig)
  • 130g Zucker
  • 2 kleine Eier
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 250g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 80ml Milch
  • Lebensmittelfarbe

Für das Frosting:
  • 100g Butter
  • 100g Puderzucker
  • gewünschtes Aroma

 Zubereitung

Als erstes wird die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vallilinzucker schaumig geschlagen.
Dann kommen die Eier hinzu und werden gut unter die Masse gerührt.

Das Mehl wird mit dem Salz und dem Backpulver in einer Schale vermischt und dann im Wechsel mit der Milch unter die Butter-Masse gerührt.

Der Teig wird wenn er zu einer glatten Masse gerührt worden ist gleichmäßig in 4-6 Schalen aufgeteilt und in den gewünschten Farben eingefärbt.

Anschließend wird jeweils ca. 1 TL von jeder Farbe in den Muffinförmchen verteilt.

Die Cupcakes müssen dann für 15min. bei 175°C gebacken werden.

Wenn bei der Stäbchenprobe kein Teig hängen bleibt, sind sie fertig.

Nach dem Backen müssen die Muffins erst komplett abkühlen bevor das Frosting darauf kann.

Der Puderzucker, die Butter und das gewünschte Aroma (in diesem fall Bitter-Mandel/Marzipan) in einer Schüssel vermischen und möglichst für 10min. in den Kühlschrank.

Nun das Frosting in eine Spritztüte füllen und nach Wunsch dekorieren. Fertig!































Kommentar veröffentlichen