Dienstag, 31. Dezember 2013

getting ready for 2014

An alle die es noch schaffen zu lesen, dies wird der letzte Post für 2013 sein!

Und aus diesem Grund gebe ich mir natürlich für diesen Post besonders viel mühe.
Aber jetzt mal im Ernst, wer kennt das nicht, alle Jahre wieder, setzten wir uns neue Ziele für das kommende Jahr -  auch Vorsätze genannt ;)

Ich muss allerdings zugeben, dass ich den letzten Jahren recht nachlässig damit gewesen bin. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass ich nicht wirklich etwas zu ändern hatte. haha
Mag komisch klingen, ist aber so!

In meiner Beziehung geht es weiterhin gut voran und das Zusammenleben klappt super. Meine Freundschaften habe ich in den letzten Jahren erheblich auf die richtigen Menschen gekürzt und davon mal ab, muss man sich auch manschmal neue Ziele setzten. Aber das nur mal nebenbei.


Ich haue dafür aber in diesem Jahr mit den Vorsätzen komplett raus.

Es gibt so Einiges was ich mir vorgenommen habe, für 2014 durchzuziehen - Von kleinen Baustellen bis zu großen Meilensteinen.
Angefangen mit dem richtigen Studiengang für mich. Dies Thema ist wirklich eine Herausforderung. Ich würde am Liebsten wie schon immer, Mode-Management studieren, jedoch ist in den deutschen Studiengängen dafür eine Menge Wissen an Physik und Chemie nötig. Das ist nun gar nicht mein Fall und geht auch komplett in die Falsche Richtung. Also dachte ich mir, ach dann studiere Mode-Design. Jedoch, ist hier das Problem, dass dieser Studienganz mehr und mehr überlaufen ist. Bloß was gibt es noch für Eventualitäten für mich. Irgendwie kann ich nirgendwo die passenden Information für mich finden, oder Jemand dir mir einfach mal helfen kann. Da ich "nur" ein Fach-Abi habe, gibt es nicht die größte Auswahl... Vielleicht habt Ihr ja ein paar nette Vorschläge, was und wo man in Norddeutschland studieren könnte.

Außerdem möchte ich einen Näh- und einen Zeichenkurs belegen. Einfach just for fun!

Ebenfalls habe ich mir vorgenommen, in dem kommenden Jahr endlich zu Reisen. Ganz Oben auf meine Wunschliste stehen, Amsterdam mit meinen Mädels (wo ich komischer Weise schon war, aber nochmal hin muss), Schloss Neuschwanenstein mit meinem Freund.

Dazu haben mein Freund und ich beschlossen, ein paar Freizeit-Aktivitäten mehr zu unternehmen als in diesem Jahr. Das sah nämlich echt dürftig aus.
Passend zum Winter möchte ich (er eher weniger) noch Schlittschuhlaufen gehen. Dann wollten wir uns gegenseitig (wie schon im letzten Jahr) zum Geburtstag ein Tagestrip nach Bisbingen in die Skihalle schenken. Unsere Geburtstage liegen so nah bei einander, da lohnt sich das.
Im Sommer, sollen dann noch Sqaush, Klettern im Kletterpark und Indoor-Nacht-Minigolfen unternommen werden.

Für meinen Blog soll sich auch Einiges ändern. 
Ich habe mir vorgenommen, alles etwas strukturierter zu gesatlten. Das heißt, hauptsächlich von den Inhalten her.
  • Monatliches Moodboard 
  • Mindestens ein Rezeptvorschlag im Monat
  • Fashion Favorites am Ende jeden Monats. Dazu gehören neu gekaufte oder noch benötigte Teile.
  • wishlists. Die kommen passend zu den fashion fave's dazu. Jedoch dreht es sich hier nicht nur um Mode.
  • Natrülich weiterhin New Looks!
So kommen monatlich schon mal einige Post zusammen. Dazu muss man auch bedenken, dass es bestimmt mehr werden, da mir immer irgdnwas durch den Kopf geht, was ich posten kann. Ihr könnt gespannt sein!


bla bla bla bla


Genug von dem Ganzen, kann, bald, wird dem nächst geschehen. XD

Meine derzeitigen Silvester-Planung sieht so aus, dass mein Freund und ich beschlossen haben, seine Schwester und Mutter zu uns einladen und den Tag gemütlich zu verbringen.
Wir wollen alle natrülich erstmas ausschlafen.
Ich versuche am Morgen nochmal schwimmen zu gehen...
Mittags wollen wir alle gemeinsam Chinesisch kochen. Im laufe des Tages Sushi vorbereiten für die Nachtvorstellung ;D Über den Tag hinüber möchte ich unbedingt noch eine Torte kreieren. Am Besten wäre eine Motto-Torte. Dazu werde ich mir noch etwas einfallen lassen und hier im Nachhinein posten.
Ebenso wie mein Silvester-Outfit. Das ich natürlich auch noch nicht im Kopf habe, aber es mit sicherheit Eins geben wird.


Komme ich einmählig zum Punkt...

Ich wünsche allen da Draußen, einen schönen Rutsch ins neue Jahr und ein wundervollen Beginn für 2014!


Bisschen Musik dafür, findet Ihr hier:

Kommentar veröffentlichen